Wertschätzung und Selbstbestimmung

In unserem Leitbild haben wir die Ziele unserer Arbeit definiert und beschrieben, wie wir miteinander umgehen wollen.

Unser Leitbild

Die gpe unterstützt Menschen mit vorwiegend psychischen Behinderungen und Erkrankungen aus dem Raum Mainz.

Wir bieten mit unseren Einrichtungen und Diensten einen Rahmen, in dem persönliche Fähigkeiten so eingesetzt werden können, dass auch mit Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben möglich ist.

Die Menschen, die unseren Service gewählt haben, sollen einen Platz in der Gesellschaft finden können, der ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht und ihnen Möglichkeiten zur Entwicklung bietet.

Dabei gehen wir davon aus, dass diese Menschen über ihre Wege und Ziele selbst entscheiden und mit unserer Unterstützung selbstverantwortlich handeln.

Mit unseren Angeboten der Beruflichen Rehabilitation und Inklusion unterstützen wir die Menschen bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven und bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt oder in Ausbildung.

Das setzt das Bemühen um Zusammenarbeit voraus. Grundlagen für diese Zusammenarbeit sind gegenseitige Achtung sowie das Anerkennen unterschiedlicher Interessen und vereinbarter Regeln.

Wir legen Wert auf selbständiges Arbeiten im Team, regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie kontinuierliche Entwicklung unserer Angebote.

Das Arbeitsklima ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und konstruktiver Auseinandersetzung.
(Januar 2013)

Unsere Führungsleitlinien

Unsere Führungsleitlinien basieren auf diesen Grundsätzen:

  • Wir leben Verantwortung im Dialog
  • Wir arbeiten mit Leidenschaft und begeistern für Neues
  • Wir entscheiden partizipativ und kommunizieren transparent
  • Wir gehen vertrauensvoll, loyal und wertschätzend miteinander um
  • Wir erreichen engagiert klare Ziele und bewerten die Ergebnisse
  • Wir achten auf die Gesundheit der Mitarbeitenden sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die ausführlichen Führungsleitlinien können Sie hier herunterladen.