Besondere Verdienste für wohnungslose Menschen

Der Paritätische Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. hat die gpe mit dem Paritätischen Preis für besondere Verdienste für wohnsitzlose Menschen im Inklusionshotel INNdependence während des Lockdowns ausgezeichnet. Im Hotel waren über mehrere Wochen Obdachlose zu Gast. Für die Beschäftigten bedeutete dies das Ende der Kurzarbeit.

In ihrer Laudatio betonte Gaby Schäfer für den Vorstand, dass insbsondere den Beschäftigten des Hotel INNdependence große Wertschätzung und Anerkennung für Schutz, Versorgung und damit Überlebenshilfe für wohnsitzlose Menschen gelte. In der Lockdown-Phase war ein wirtschaftlicher Betrieb des Hotel aufgrund der Reisebeschränkungen unmöglich geworden, so dass ein Großteil der Belegschaft in Kurzarbeit gehen musste. Für die Mitarbeitenden, die selbst mit psychischen Belastungen lebeen, bedeutete dies den Wegfall der Tagesstruktur, für einige gar den Verlust von sozialen Kontakten – ganz abgesehen von den finanziellen Engpässen in Folge der Kurzarbeit.

Für die gpe sei es eine Selbstverständlichkeit gewesen, ihr leerstehendes Inklusionshotel für 35 besonders schutzbefürftige wohnsitzlose Menschen zu öffnen, bemerkte Schäfer weiter. Das Restaurant und die Aufenthaltsbereiche wurden kurzerhand coronakonform umgestaltet, die Beschäftigten kehrten zurück. Alle Beteiligten begegneten sich stets wertschätzend und auf Augenhöhre, sehr geprägt von Respekt und Freundlichkeit.

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 259,1

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 239,5

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 02.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)