Besuch der Ausstellung „Durch und Quer“

Mitarbeitende der Abteilungen "BUNT&bündig" und "Gast Hof Grün" haben am 24.03.2016 die Vernissage der Ausstellung "Durch und Quer“ in der Galerie "Outsider Art“ in Wiesbaden besucht.

Im Rahmen der Ausstellung wurden Bilder von elf Künstlerinnen und Künstlern des Malateliers "Bunte Reiter“ der Werkgemeinschaft Rehabilitation Wiesbaden gezeigt. Die Ausstellung beeindruckte mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Werken: Von Portraits, über Tusche-Arbeiten, großformatige Gouache- und Aquarell-Malereien bis hin zu farbenfrohen Comic-Darstellungen. Ursprünglich wurde unter dem Begriff der Outsider Art überwiegend das kreative Schaffen von Menschen mit psychischer Erkrankung bzw. geistiger Beeinträchtigung gefasst. Gegenwärtig hat der Begriff jedoch eine Erweiterung auf nahezu alle künstlerischen Bestrebungen von gesellschaftlichen Randgruppen erfahren. Mit der 2015 etablierten Galerie "Outsider Art“ wurde ein besonderer Ort geschaffen, an dem Kunst von Autodidakten Beachtung und Wertschätzung zuteil wird.

Kunstinteressierte haben noch bis zum 24.06.16 die Gelegenheit die Ausstellung im Verwaltungsgebäude der Stadt Wiesbaden (Konradinerallee 11; 3. Stock) in der Zeit von Montag bis Freitag (9:00-16:00) zu besichtigen.

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 259,1

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 239,5

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 02.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)