Oberbürgermeister zu Besuch: Honigfrühstück mit dem Schirmherrn in der Sozialen Stadtimkerei

Was für ein schöner Besuch: Michael Ebling, Mainzer Oberbürgermeister und Schirmherr des Projektes war zum Honigfrühstück in der Sozialen Stadtimkerei. Neben dem entspannten Austausch mit den Akteuren stand vor allem die Verkostung der neuen Ernte „MOMBASA ROYAL – Honig aus der Mombacher Straße“ auf der Agenda.

Für Oberbürgermeister Ebling vereint das Projekt ganz unterschiedliche Dinge miteinander: „Das Eine ist die kulturelle Identität, eine Stadtökologie, in der Bienenvölker wachsen und gedeihen können. Das Andere ist die soziale Komponente. Die Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen entwickelt Integrationschancen.“

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 254,3

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 240,0

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 03.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)