Politik und Presse im "Citadelle"

Die Begrüßung der Gäste ließ sich Sozialdezernent und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der gpe Kurt Merkator nicht nehmen. Nach einer kurzen Ansprache zeigte er sich besonders von der geschmackvollen Einrichtung und den kreativen Leckereien beeindruckt.

Der Landesbehindertenbeauftragte Matthias Rösch betonte in seinem Grußwort, welch wichtigen Beitrag Inklusionsbetriebe zum gesellschaftlichen Zusammenleben leisten. Außerdem lobte er die gpe für deren kreative und wertvolle Arbeit im Raum Mainz.

Bevor der Abend in den gemütlichen Teil überging, erläuterte Geschäftsbereichsleiter Alexander Tränkmann die Grundintention des neuen gastronomischen Konzepts auf der Citadelle, das sich sowohl in der Speisekarte als auch den renovierten Räumlichkeiten widerspiegelt: Gemütlichkeit, Gastfreundschaft, Toleranz und Offenheit – eben die typischen Attribute der Mainzer Lebensart.

Das Team des „Citadelle“ um Koch Joachim Bausch sorgte mit hervorragendem Service und einer leckeren Auswahl aus der Speisekarte für einen rundum perfekten Abend.

Wer noch nicht persönlich im „Citadelle“ Gast sein konnte, ist jederzeit herzlich dazu eingeladen, sich selbst von den Vorzügen unseres neuen Inklusionsbetriebes überzeugen zu lassen.

Alle Informationen finden Sie unter www.citadelle-mainz.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/citadellemainz

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 254,3

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 240,0

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 03.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)