Rückblick: Aktionstag „Mainz belebt dich“

Am Mittwoch, den 14. September 2016, waren wir mit einem Stand auf dem Aktionstag „Mainz belebt dich" vertreten.

Initiator des Aktionstages war der Arbeitskreis Citygesundheit Mainz. Die Besucherinnen und Besucher konnten auf dem Mainzer Theatervorplatz viele Anregungen rund um das Thema Gesundheit erhalten, z.B. wie Stresskompetenz und Resilienz im Sinne einer psychischen Widerstandsfähigkeit aktiv geschult werden kann.

An unserem Stand, welchen das „natürlich mainz“ und das „Restaurant – Bistro – Café Citadelle“ präsentierte, haben wir gesunde Crêpes zu kleinen Preisen angeboten. Mit jedem gesunden Mahl haben wir außerdem ein kleines Rezeptbuch unter dem Titel „rezeptpflichtig“ ausgegeben, welches auch mit wertvollen Informationen rund um den Alleskönner „Apfel“ gespickt war.

Wir danken allen Kooperationspartnern für diesen erfahrungsreichen Tag und blicken gespannt weiteren Aktionen entgegen.

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 254,3

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 240,0

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 03.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)