Vernissage der Kunstgruppe "kunst inklusive"

Kleine und großen Zwei- und Vierbeiner waren gekommen um gemeinsam das Jubiläum der Tierarztpraxis Rheinallee zu feiern. Die Besucherinnen und Besucher hatten die Möglichkeit, sich ausführlich über die Arbeit in einer Tierarztpraxis zu informieren und mit den Mitarbeitenden bei einem Glas Wein ins Gespräch zu kommen.

Das Jubiläum wurde von einer Vernissage der Künstlergruppe „kunst inklusive“ unseres Gemeindepsychiatrischen Zentrums begleitet. Die Ausstellung zeigte verspielte bis kraftvolle Bilder von Haustieren, Nutztieren und Exoten - gemalt in Acryl. Es handelt sich um expressionistische Tierporträts auf Augenhöhe zum menschlichen Betrachter gerückt.

Der Wunsch nach der künstlerischen Auseinandersetzung mit Tieren kam von den Teilnehmenden von „kunst inklusive“ selbst. Für den Menschen kann der Kontakt mit Tieren heilsam sein. Mensch und Tier können miteinander kommunizieren, Stimmungen und Gefühle teilen, gemeinsam spielen oder die Zeit verbringen.

Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder geht an die Künstlerinnen und Künstler.

 

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 254,3

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 240,0

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 03.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)