Von den Bienen Teamgeist lernen

Jens Bucher, Projektleiter der Sozialen Stadtimkerei, berichtet in der Zeitschrift „impulse“, welchen Einfluss Projektarbeit bei der Entstigmatisierung von seelisch belasteten Menschen haben kann – und welche Rolle die Bienen dabei spielen. Er beschreibt, wie sich das Projekt seit seiner Gründung entwickelt hat, welche Kooperationen entstanden sind und welche sozialen Räume sich geöffnet haben. Ein Akteur der Sozialen Stadtimkerei mit einer psychischen Beeinträchtigung berichtet von seinen Erfahrungen.

Artikel herunterladen

Zurück

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.