Zeitgemäßer Standard im Hotel INNdependence nach Umbau

„Wir haben im laufenden Betrieb saniert und umgebaut – und obwohl es manchmal schwierig war, ist das Ergebnis sehr gut geworden. Unser Hotel bietet jetzt einen zeitgemäßen Hotel Standard“, zeigt sich Alexander Tränkmann mit dem Ergebnis der Arbeiten am Hotel INNdependence sehr zufrieden.

Acht der 16 Altbauzimmer wurden renoviert und neu möbliert, die Bäder erhielten neue Böden und Duschen. Auch an der Fassade wurde gearbeitet: die Balkone wurden eingefasst und erhielten neue Geländer. Die größte Neuerung stellt jedoch der umgebaute Eingang zum Hotel dar. Der Weg von der Straße zum Hotel ist jetzt überdacht, so erreichen die Gäste das Hotel von dort trockenen Fußes und der Entree des Hotels ist schon weitem zu sehen. Zudem wurde der Eingangsbereich durch einen Windfang ergänzt, damit erhöht sich der Wohlfühlfaktor in der Lobby auch bei kalter Witterung. Die Terasse wurde nun mit ebener Pflasterung gestaltet und mit in den Eingangsbereich integriert, bei dem jetzt auch der barrierfreie Zugang dank der neuen Rampe gesichert ist. Übrigens freuen sich auch alle Reisenden mit einem Rollkoffer über diese Möglichkeit. Alles in allem hat das Hotel jetzt eine moderne Erscheinung bei der alle Gebäudeteile in einen neuen Rahmen gefasst wurden. Für die die nächste Zeit ist auch die Sanierung der letzten acht Zimmer geplant, dies im Zusammenspiel mit der Küchenmodernisierung.
Mehr zum Hotel INNdependence lesen Sie hier.

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 254,3

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 240,0

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 03.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)