Zu Besuch in Israel

Vom 26.10. bis zum 01.11.2019 reiste eine Gruppe des ServiceCenters der gpe nach Israel. Vier Kolleginnen und Kollegen sowie fünf Werkstattbeschäftigte
trafen auf Job-Coaches und Beschäftigte von Shekulo Tov, die uns im Sommer besucht hatten. Ziel beider Reisen war es, vertiefend in die jeweilige Arbeit des anderen Unternehmens einzutauchen.

Die Gruppe der gpe war in Tel Aviv untergebracht und besuchte von hier aus verschiedene Standorte von Shekulo Tov. Sie lernte die Unternehmensbereiche Schokoladenfabrik, Buchhandel, Bäckerei, Café-Bistro und Second-Hand-Laden kennen. Überall gab es einen regen Austausch, sowohl mit den Angestellten wie auch mit den Beschäftigten. In der Schokoladenfabrik und der Bäckerei konnte die Gruppe sich sogar ganz praktisch in die Produktion einbringen.

„Wir haben viele Eindrücke und Anregungen aus Israel mitgebracht. Jetzt müssen wir schauen, was wir von den Kolleginnen und Kollegen aus Israel lernen und in die Arbeit der gpe übertragen können“, zog Volker Holl Bilanz. „Auch das Land selbst hat bei allen Reisenden einen tiefen Eindruck hinterlassen. Besonders die Exkursion nach Old Jerusalem war ein Höhepunkt. Wir hoffen, dass der Austausch mit den tollen Kolleginnen und Kollegen von Shekulo Tov sich fortsetzt und dass auch die Werkstattbeschäftigen ihren Austausch vertiefen können. Daran arbeiten die Kolleginnen Janina Gerhardt und Anna Bornefeld-Ettmann.“

Zurück

Liebe Freundinnen und Freunde der gpe,

seit dem 7.5.2020 ist die Öffnung der Werkstätten unter sehr eingeschränkten Bedingungen wieder erlaubt. Insbesondere müssen wir die individuelle Gefährdung unserer Beschäftigung beurteilen, die zu einem großen Teil der Risikogruppe angehören. Unsere Abteilungen werden schrittweise mit entsprechenden Hygienekonzepten wieder öffnen. Wir informieren Sie weiterhin hier über den aktuellen Stand.

  • Das Nähwerk ist wieder geöffnet. Während der regulären Öffnungszeiten können jetzt auch wunderschöne Mund-Nasen-Masken erworben werden!
  • Die Textilpflege in Ingelheim hat verkürzte Öffnungszeiten: 7:00 – 9:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr. Die Wäscherei in Drais ist für Privatkunden geschlossen.
  • Das Campus-Büro ist besetzt und unter campus@gpe-mainz.de oder 06131 66940-31 oder -32 zu erreichen.

Unsere Angebote zur telefonischen Notfallversorgung bestehen nach wie vor. Die Kontaktdaten:

  • Die Tagesstätte im GPZ:  06131 2197596
  • Das Café unplugged ist erreichbar für Erstberatungen: 06131 9067600
  • Anstelle der offene Infoveranstaltung der gpe gibt es Informationen unter: 0151 11466418 oder 0175 6297464
  • Im ATRIUM können Informationsgespräche unter 06131 90600700 vereinbart werden.

Danke für Ihr Verständnis!

 

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.