Veranstaltungen

Achtung Kunde! Was tun? Workshop für Mitarbeiter*innen in Inklusionsbetrieben

Darum geht es

Die Arbeit in einem Hotel ist geprägt von dem Umgang mit Menschen.
Diese Menschen sind Gäste Ihres Hauses und habe die verschiedensten
Wünsche und Anliegen an Sie. Der Umgang mit den Gästen und die oft
gleichzeitige Häufung von parallelen Tätigkeiten können eine besondere
Herausforderung sein.

Mehr erfahren

Up and Down - was geht hier ab - Einführung in psychische Erkrankungen I

Ziel ist die Entwicklung eines besseren Verständnisses für die Erkrankungen und des damit verbundenen Verhaltens.

Mehr erfahren

Aufbauseminar für Frauenbeauftragte

Seit 2017 wurden im Zuge des Bundesteilhabegesetzes in den Werkstätten für behinderte Menschen Frauenbeauftragten gewählt. Die neuen Frauenbeauftragten kümmern sich um die Bedürfnisse, Interessen und Probleme von Frauen in ihrer Werkstatt. In diesem Aufbaukurs tauschen sich amtierende Frauenbeauftragte und Ihre Unterstützerinnen aus. Es geht auch um Beratung zu schwierigen Themen wie Gewalt.

Mehr erfahren

Gesprächsführung mit psychisch beeinträchtigten Menschen

Gespräche mit psychische beeinträchtigten Menschen können einen immer wieder vor besondere Herausforderungen stellen.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die Grundsätze für das Gespräch mit diesem besonderen Personenkreis zu beherrschen.

Mehr erfahren

„Chaos und Verwahrlosung“ - Das Messie-Syndrom und das Vermüllungssyndrom

Die Begriffe „Messie-Syndrom“ (Organisations-Defizit-Störung) oder „Vermüllungssyndrom“ (Diogenes-Syndrom) sind umgangssprachlich und in den Medien zu oft strapazierten Vokabeln geworden, aber kaum jemand setzt sich ernsthaft mit den betroffenen Menschen und ihren Schwierigkeiten auseinander. Dabei nehmen psychische Störungen dieser Art zu.

Mehr erfahren