gpe für psychisch Erkrankte
Wie die gpe helfen kann, nach oder mit einer Erkrankung wieder fit zu werden, den Alltag zu gestalten und eine passende Beschäftigung zu finden.

Den passenden Weg in die Arbeitswelt finden

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit bei der gpe besteht darin, Menschen mit psychischer Erkrankung einen Weg in die Arbeitswelt zu eröffnen. Denn wir finden: Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Erwachsenenlebens.

  • Sie gibt dem Leben einen Rhythmus und dem Alltag eine Struktur.
  • Sie verschafft Anerkennung und stärkt das Selbstwertgefühl.
  • Sie bietet Teilhabe an der Gesellschaft und neue Perspektiven.

Das alles funktioniert jedoch nur, wenn die Arbeit zum Menschen passt.

Deshalb gibt es bei der gpe die unterschiedlichsten Möglichkeiten zu arbeiten und sich zu qualifizieren. In allen Fällen steht Ihnen das Fachteam der gpe zur Seite – und zwar in dem Maß, wie Sie es sich wünschen.

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.