Offene Veranstaltungen des gpz

Tagesstätte des Gemeindepsychiatrischen Zentrums der gpe Mainz, Kaiserstraße 32, 55116 Mainz

Soziale Kontakte sind ein Grundbedürfnis des Menschen – sie tragen wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei. Infolge einer psychischen Erkrankung erschweren Unsicherheiten und Ängste aber häufig den Kontakt zu anderen.

Jeweils dienstags und donnerstags nachmittags können Sie im Offenen Treff Leute kennenlernen, gemeinsam die Freizeit verbringen und Aktivitäten planen oder einfach nur auf eine Tasse Kaffee vorbeischauen.

Wer: Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung sowie deren Angehörige und Freunde
Was: Information, Beratung, Kontaktfindung, Freizeitgestaltung
Voraussetzung: keine
Wo: in den Räumen der Tagesstätte des Gemeindepsychiatrischen Zentrums der gpe
Kaiserstraße 32 | 55116 Mainz

Öffnungszeiten:
Offener Treff
Di, Do  14.00 – 16.30 Uhr

Lesen Sie hier mehr über das offene Angebot.

 

Kontakt:
Heike Schlicke, Bereichsleitung
Telefon 06131 - 21 97 595
E-Mail schreiben

Zurück

 

Warnstufen mit 7-Tages-Inzidenzen für Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen

Viele Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz orientieren sich an den drei Leitindikatoren; diese sind aktuell wie folgt:

 

für die Stadt Mainz:

7-Tages-Inzidenz: 259,1

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für die Stadt Mainz Warnstufe 2

für den Landkreis Mainz-Bingen:

7-Tages-Inzidenz: 239,5

7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz: 4,21

Anteil COVID-19-Erkrankter an Intensivkapazität: 7,39 %

Derzeit gilt für den Landkreis Mainz-Bingen Warnstufe 2

 

Stand: 02.12..2021; Quelle: Meldedaten Coronavirus Landesuntersuchungsamt (rlp.de)