Die gpe

ist ein sozialer Dienstleister in Mainz für Menschen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen und Behinderungen. Unser Angebot zur Rehabilitation und Inklusion ist vielseitig, stets zeitgemäß und oftmals innovativ: vom Inklusionsbetrieb über Werkstattarbeit bis zum Zuverdienst, von Coachings über psychosoziale Hilfen bis zu Wohngruppen, vom Bioladen über Hotel und Gaststätten bis zur Möbelschreinerei.

Aktuelles

Mit einer großen Festwoche begeht der CAP-Lebensmittelmarkt in Jugenheim sein 10-jähriges Jubiläum: von 14.–19.10.2019 machen Rabatte und Sonderaktionen, Verkostungen lokaler Spezialitäten und ein täglich wechselndes Extra im Mittagsbistro den Besuch besonders attraktiv.

Unser israelischer Freund und Gründer des sozialen Unternehmens „Shekulo Tov“, Irad Eichler, hat einen interessanten Blog-Beitrag zum Thema ökonomischer Einfluss durch Inklusion geschrieben...

Anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens hatte die Tierarztpraxis Rheinallee am 05. Oktober 2019 von 12 bis 17 Uhr ihre Pforten geöffnet. Unsere Künstlerinnen und Künstler von „kunst inklusive“ hatten dabei Möglichkeit ihre Bilder zu präsentieren…

Drei Ableger unserer Bienenvölker aus der Sozialen Stadtimkerei haben nun neues Domizil gefunden: Das Dach des neuen Stadthauses in der Großen Bleiche...

Mit vielen Aktionen und einem Gewinnspiel feierte der CAP-Markt Weisenau eine Woche lang Jubiläum: Seit 20 Jahren gibt es die Lebensmittelmärkte mit inklusivem Konzept. Die Gewinnerin des Präsentkorbs, eine Stammkundin, freute sich über feine Lebensmittel und Pflegeprodukte.

Zusammen mit rund 300 großen und kleinen Gästen besuchte Schirmherr OB Michael Ebling die Soziale Stadtimkerei. Dabei lernte er gleich die Bienenvölker kennen, die demnächst auf das Dach des Übergangs-Rathauses angesiedelt werden.

Corinna Rüffer, Bundestagsabgeordnete und behindertenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen informiert sich über das inklusive Konzept der gpe zur Integration von Menschen mit psychischer Behinderung in den Arbeitsmarkt - hier im Gast Hof Grün.

Das Atrium der gpe präsentiert sich im JobCenter Ingelheim ©gpe

Das ATRIUM der gpe war mit einem Informationsstand bei der Aktionswoche „Kommunale JobCenter- Stark.Sozial.Vor Ort“ der kommunalen JobCenter Ingelheim vertreten, ebenso bei der Veranstaltung „GehWeg“.

Zum Newsletter anmelden

Videobeiträge

Der SWR hat einen Bericht über Inklusionsarbeitsplätze gedreht und in diesem Rahmen über unser Hotel INNdependence berichtet.

Am vergangenen Sonntag, den 22. September 2019, wurde endlich unser kleiner Aktion Mensch Dreh in der ZDF Sendung „Aktion Mensch Gewinner“ ausgestrahlt. Zur Erinnerung: Aktion Mensch Botschafter Rudi Cerne hatte unsere kleine Stadtimkerei Ende Juli besucht, um sich ein Bild von unserer Arbeit zu machen. Und natürlich um unseren leckeren Stadthonig zu testen.

Dorothea Rimbach und Conny Peil vom Offenen Kanal Mainz fingen am Tag der Offenen Stadtimkerei viele schöne Momente ein.

Lukas Krämer besuchte zusammen mit Corinna Rüffer, MdB und behindertenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, die gpe und drehte ein Video für seinen YouTube-Kanal.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des ATRIUM hat der SWR einen sehenswerten Bericht gedreht...

Unser Fachtag war ein voller Erfolg. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier einen Eindruck verschaffen...

Sehen Sie hier einen Imagefilm über die CAP Märkte.

Ein wunderbarer Spot aus dem Café Karl ist aktuell in der ZDF-Mediathek zu sehen. Aktion Mensch Botschafter Rudi Cerne war in dem Inklusionsbetrieb der gpe und hat selbst im Service mit Hand angelegt.

Aber sehen Sie selbst.

„Was bedeutet Teilhabe für mich persönlich?“ Diese Frage ist der Inhalt eines neuen Films des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums. In dem Film kommen Menschen mit Beeinträchtigungen zu Wort, die mit ganz eigenen Worten ausdrücken, was Teilhabe für sie bedeutet.

Sie hat eine posttraumatische Belastungsstörung. Nach Jahren ärztlicher Hilfe weiß sie, wie wichtig es ist, mit anderen über das eigene Schicksal zu reden. Auch öffentlich!

Einen ganzen Vormittag lang waren Schüler der 10. Klasse des Mainzer Gutenberg Gymnasium im Café und haben beim Projekttag  des unplugged Projekts "Verrückt? Na und!" mitgemacht.

"Das Wir gewinnt", heißt es bei der "Aktion Mensch". In dieser Ausgabe von "Aktion Mensch" wurde die Soziale Stadtimkerei der gpe Mainz vorgestellt.

Hier finden Sie den Film zur Sozialen Stadtimkerei.

Offene Infoveranstaltung – jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

zu den Möglichkeiten, die Ihnen die gpe im Bereich der beruflichen Rehabilitation bieten kann

Weiterlesen

WO WACHS UND HONIG FLIESSEN ist der Titel für zwei voneinander unabhängige Projekte: Mit unserer Sozialen Stadtimkerei verbinden wir Mensch, Natur und Stadt und produzieren köstlichen Stadthonig. In unserer Wachsmanufaktur wollen wir ab Sommer aus Bienenwachs traditionelle und moderne Produkte in Handarbeit herstellen.

weiterlesen

Polizeitaschen und mehr

Taschen, Beutel, Rucksäcke, Mäppchen, iPad-Hüllen, Handytaschen und witzige Accessoires – gefertigt in der gpe-Schneiderei aus ausgemusterten Uniformen.
Jetzt in unserem Online-Angebot.

Bestellen

Mehr wissen - besser arbeiten

Campus bietet innovative Fortbildungen für Menschen, die im weiten Feld der psychiatrischen Arbeit tätig sind – insbesondere in gemeindepsychiatrischen Einrichtungen. Wir verstehen uns in jeder Hinsicht als inklusiv und sind offen für alle Menschen, Themen und Möglichkeiten. Campus ist der Bildungsbereich der gpe Mainz gGmbH.

zur Campus Website

Kompetenztrainings - ein Angebot des ATRIUMs

Mit unseren Kompetenztrainings „Gelassen und sicher im Stress“ sowie „Gruppentraining sozialer Kompetenzen“ im Leben durchstarten

Weiterlesen

Kooperationen