Die gpe ist ein sozialer Dienstleister in Mainz für Menschen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen und Behinderungen. Unser Angebot zur Rehabilitation und Inklusion ist vielseitig, stets zeitgemäß und oftmals innovativ: vom Inklusionsbetrieb über Werkstattarbeit bis zum Zuverdienst, von Coachings über psychosoziale Hilfen bis zu Wohngruppen, vom Bioladen über Hotel und Gaststätten bis zur Möbelschreinerei.

gpe für psychisch Erkrankte

Wie die gpe helfen kann, nach oder
mit einer Erkrankung wieder fit zu
werden, den Alltag zu gestalten
und eine passende Beschäftigung
zu finden.

Mehr erfahren

gpe für Unternehmen

Wie Sie mit der gpe
zusammenarbeiten können,
welche Dienstleistungen die gpe
für Sie erbringen kann und wie wir
voneinander profitieren.

Mehr erfahren

gpe für alle

Wo Sie bei der gpe essen und
einkaufen können, welche
Dienstleistungen Sie nutzen
können und was Sie damit
bewirken.

Mehr erfahren

über die gpe

Wie Sie mit der gpe
zusammenarbeiten können,
welche Dienstleistungen die gpe
für Sie erbringen kann und wie wir
voneinander profitieren.

Mehr erfahren

Psychiatrischer Notfall

Hier bekommen Sie Hilfe

Diese Woche war ein Filmteam zu Besuch in der Sozialen Stadtimkerei, begleitete die Arbeit und sprach mit den Akteuren – aus besonderem Anlass. Entstanden ist nämlich ein Portrait, das im Dezember anlässlich einer Preisverleihung in der Staatskanzlei gezeigt wird. Auch die Ministerpräsidentin ist dann dabei. Mehr wird noch nicht verraten...

In der Wachsmanufaktur wird schon fleißig für Advent und Weihnachten gearbeitet: Teelichter in winterlichen Formen, Deko-Artikel und Vasen aus Wachs und natürlich Kerzen in allen Farben und Formen entstehen. Da die Weihnachtsmärkte in diesem Jahr ausfallen müssen, freut sich die Wachsmanufaktur besonders über direkte Bestellungen.

Sie sind leider aktueller denn je: Behelfsmasken gehören zu den wichtigsten Instrumenten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Besonders schöne, selbstgemachte Masken verkaufen Das Nähwerk in der Kaiserstraße und das Mollywood in der Hinteren Bleiche – übrigens auch für Kinder!

Am 30. September 2020 wurden die Zeugnisse und Zertifikate an die erfolgreichen Absolventen*innen der Prüfung 2020 übergeben. Trotz Corona und der damit einhergehenden Verschiebungen haben wir die Prüfung relativ zeitnah zum Ende des Vorbereitungsseminars durchführen können.

Der Secondhand-Laden „Mollywood“ der gpe war Schauplatz für den Start einer landesweiten Kampagne des Umweltministeriums. „Gib's weiter“ ruft dazu auf, Kleidung nicht nach kurzer Zeit wegzuwerfen, sondern sie lange zu tragen, zu tauschen oder an Secondhand-Läden weiterzugeben. Ministerin Ulrike Höfken hatte das Zuverdienstprojekt der gpe für den Auftakt ausgewählt.

Die Inklusiva 2020 – die Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz – findet dieses Jahr nicht wie gewohnt auf dem Gelände der Mainzer Uni statt, sondern im Netz. Auch die gpe ist dabei: Am 10.9.2020 von 11.30 bis 12.00Uhr informiert das ServiceCenter next live per Videokonferenz über die Bildungsangebote der gpe. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Grand Mayence – so heißt der neue Honig vom Dach des Stadthauses in der Großen Bleiche. Christina Bauer überzeugte mit ihrem Namensvorschlag die Jury, die die Qual der Wahl aus 269 Einsendungen hatte. OB Michael Ebling, Jens Bucher und Franz Botens von der Sozialen Stadtimkerei präsentierten den Namen und die neue Ernte direkt bei den Bienenstöcken.

Mit einem neuen Angebot nahm der Gast Hof Grün in der Leibnizstraße Anfang Juli den Betrieb wieder auf. Von 12 bis 17 Uhr gibt es herzhafte Mittagssnacks wie mediterran gefüllte Foccaccia, die beliebten Kuchen und Waffeln und natürlich Getränke. Außerdem werden schöne Sachen aus den Handwerksbetrieben der gpe verkauft.

Wir freuen uns, dass wir aufgrund der niedrigen Infektionszahlen einige unserer Angebote wieder öffnen können. Das Hotel INNdependence und das Café unplugged dürfen bereits seit Anfang Juni unter strengen Auflagen Gäste empfangen. Der natürlich Bioladen in Mainz öffnet am 16.6. endlich wieder die Bistro-Terrasse. Und ab dem 1.7. gibt es im Gast Hof Grün Kaffee und Kuchen.

Michael Schwarz erzählt, wie sein Film über die Obdachlosen im Hotel INNdependence entstanden ist.

Ein Portrait unseres Gast Hof Grün-Mitarbeiters Martin Spangenberg, der von heute auf morgen sein Gedächtnis verlor.

Der FSV Mainz 05 zählt als erster klimaneutraler Verein in der Bundesliga - und unsere Bienen sind mit dabei...

Dorothea Rimbach und Conny Peil vom Offenen Kanal Mainz fingen am Tag der Offenen Stadtimkerei viele schöne Momente ein.

Lukas Krämer besuchte zusammen mit Corinna Rüffer, MdB und behindertenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, die gpe und drehte ein Video für seinen YouTube-Kanal.

Unser Fachtag war ein voller Erfolg. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier einen Eindruck verschaffen...

Ein wunderbarer Spot aus dem Café Karl ist aktuell in der ZDF-Mediathek zu sehen. Aktion Mensch Botschafter Rudi Cerne war in dem Inklusionsbetrieb der gpe und hat selbst im Service mit Hand angelegt.

Aber sehen Sie selbst.

„Was bedeutet Teilhabe für mich persönlich?“ Diese Frage ist der Inhalt eines neuen Films des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums. In dem Film kommen Menschen mit Beeinträchtigungen zu Wort, die mit ganz eigenen Worten ausdrücken, was Teilhabe für sie bedeutet.

Offene Infoveranstaltung – jeden 2. und 4. Diestag im Monat

zu den Möglichkeiten, die Ihnen die gpe im Bereich der beruflichen Rehabilitation bieten kann.

Die Infoveranstaltung findet wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht in der gewohnten Form statt.

Bitte nutzen Sie stattdessen die telefonische Beratung.

Kontakt und weitere Informationen

Polizeitaschen und mehr

Taschen, Beutel, Rucksäcke, Mäppchen, iPad-Hüllen, Handytaschen und witzige Accessoires – gefertigt in der gpe-Schneiderei aus ausgemusterten Uniformen.
Jetzt in unserem Online-Angebot.

Bestellen

Kompetenztrainings - ein Angebot des ATRIUMs

Mit unseren Kompetenztrainings „Gelassen und sicher im Stress“ sowie „Gruppentraining sozialer Kompetenzen“ im Leben durchstarten

Weiterlesen

WO WACHS UND HONIG FLIESSEN ist der Titel für zwei voneinander unabhängige Projekte: Mit unserer Sozialen Stadtimkerei verbinden wir Mensch, Natur und Stadt und produzieren köstlichen Stadthonig. In unserer Wachsmanufaktur wollen wir ab Sommer aus Bienenwachs traditionelle und moderne Produkte in Handarbeit herstellen.

Weiterlesen

Mehr wissen – besser arbeiten

Campus bietet innovative Fortbildungen für Menschen, die im weiten Feld der psychiatrischen Arbeit tätig sind – insbesondere in gemeindepsychiatrischen Einrichtungen. Wir verstehen uns in jeder Hinsicht als inklusiv und sind offen für alle Menschen, Themen und Möglichkeiten. Campus ist der Bildungsbereich der gpe Mainz gGmbH.

Zur Campus-Website

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.