Die gpe

ist ein sozialer Dienstleister in Mainz für Menschen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen und Behinderungen. Unser Angebot zur Rehabilitation und Inklusion ist vielseitig, stets zeitgemäß und oftmals innovativ: vom Inklusionsbetrieb über Werkstattarbeit bis zum Zuverdienst, von Coachings über psychosoziale Hilfen bis zu Wohngruppen, vom Bioladen über Hotel und Gaststätten bis zur Möbelschreinerei.

Aktuelles

Hofflohmarkt im Gemeindepsychiatrischen Zentrum

Am Freitag, 28. September 2018 von 12:00 bis 16:00 Uhr öffnet das Gemeindepsychiatrische Zentrum (GPZ) der gpe seine Türen und lädt zum Hofflohmarkt ein.

 

Weiterlesen …

Angebot der Schulverpflegung ist online erreichbar

Die Schul- und KiTaverpflegung der gpe Mainz hat nun eine eigene Internetpräsenz. Ab sofort sind Speisepläne, unser Konzept,  Kontaktdaten und vieles mehr abrufbar unter folgenden Adressen:

http://schulessen-mainz.de
http://kitaverpflegung-mainz.de 

Viel Spaß beim Durchklicken.

Weiterlesen …

Bayerische Woche in der Rathauskantine

Kleine Schweinshaxe in Weißbiersoße, Gemüsepflanzerl, Grießnockerl oder geschmortes Ochsenbäckchen - von Montag, 24. bis Freitag, 28. September 2018 steht der Speiseplan in der Rathauskantine ganz im Zeichen des blau-weißen Bundeslandes, das Team der Rathauskantine lädt ein zur Bayerischen Woche und freut sich auf viele Gäste.

Weiterlesen …

Bio-Fan-Karte im natürlich mainz

Der Bioladen natürlich Mainz hat die Bio-Fan-Karte eingeführt. Ab sofort erhalten Kunden bei natürlich mainz mit der Bio-Fan-Karte bis zu 20% Rabatt auf ausgewählte Fan-Artikel.

Weiterlesen …

7.371 Euro für die Akteure der Sozialen Stadtimkerei der gpe Mainz

7.371 Euro - Das ist die unglaubliche Summe, die viele Freunde und Förderer gespendet haben über die Crowdfunding-Plattform der Mainzer Volksbank (MVB), um die Akteure der Sozialen Stadtimkerei der gpe Mainz beim selbstständigen Imkern zu unterstützen.  

Weiterlesen …

„Wir reden nicht über Inklusion, wir leben sie“

Vier bunte Marktstände, Menschen, die drumherum sitzen, eine große Leinwand in der Mitte – schon das Bühnenbild der 25-Jahrfeier des ServiceCenters der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen Mainz (kurz: gpe Mainz) unterschied sich deutlich von vergleichbaren Veranstaltungen. Nicht nur die Bühne war bunt, auch die Veranstaltung selbst war fröhlich und locker.

 

Weiterlesen …

Schalom heißt Friede aber auch Gesundheit. Mit „Schalom“ beginnt jede gute Begegnung in Israel.

Gute Begegnungen fanden bei dem Gegenbesuch einer Delegation der gpe mit der israelischen Organisation „Shekulo Tov“ über die kompletten vier Tage ständig statt.

 

Weiterlesen …

SIL weiterhin im Angebot des ATRIUMs

Das ATRIUM wird im Rahmen einer Optionsziehung der Stadt Mainz die Sozial-Integrativen Leistungen, kurz: SIL bis Ende August 2019 weiterhin im Auftrag des Jobcenters Mainz durchführen können.

Weiterlesen …

Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler in der Wachsmanufaktur

Besonderer Besuch in der Wachsmanufaktur der gpe Mainz.  Im Rahmen des Projekts: "Dein Tag für Afrika" erhielten die Mitarbeiter der Wachsmanufaktur und der Sozialen Imkerei prominente Unterstützung.

Weiterlesen …

Zeitgemäßer Standard im Hotel INNdependence nach Umbau

„Wir haben im laufenden Betrieb saniert und umgebaut – und obwohl es manchmal schwierig war, ist das Ergebnis sehr gut geworden. Unser Hotel bietet jetzt einen zeitgemäßen Hotel Standard“, zeigt sich Alexander Tränkmann mit dem Ergebnis der Arbeiten am Hotel INNdependence sehr zufrieden.

Weiterlesen …

Honig in der Sozialen Stadtimkerei

Am Montag, 23. Juli 2018 startet der Verkauf des 2018er Honigs der Sozialen Stadtimkerei der gpe Mainz. Schnell sein lohnt sich.

Hier erfahren Sie mehr...

Weiterlesen …

Das Team des unplugged übernimmt die Landeskoordination des Schulpräventionsprogramms „Verrückt? Na und!“ – Seelisch fit in Schule und Ausbildung

Seit acht Jahren sind die fachlichen und persönlichen Expert*innen schon im Auftrag der gpe in Schulen unterwegs, um die Schüler*innen für das Thema seelische Gesundheit zu sensibilisieren und darüber aufzuklären.

Weiterlesen …

Zum Newsletter anmelden

Videobeiträge

gpe wirkt an Film "Leben wie alle - Teilhabe vor Ort" mit

„Was bedeutet Teilhabe für mich persönlich?“ Diese Frage ist der Inhalt eines neuen Films des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums. In dem Film kommen Menschen mit Beeinträchtigungen zu Wort, die mit ganz eigenen Worten ausdrücken, was Teilhabe für sie bedeutet.

Weiterlesen …

Insa Schmitter im Couchgespräch der SWR Landesschau

Sie hat eine posttraumatische Belastungsstörung. Nach Jahren ärztlicher Hilfe weiß sie, wie wichtig es ist, mit anderen über das eigene Schicksal zu reden. Auch öffentlich!

Weiterlesen …

SWR 1 zu Gast im unplugged

Einen ganzen Vormittag lang waren Schüler der 10. Klasse des Mainzer Gutenberg Gymnasium im Café und haben beim Projekttag  des unplugged Projekts "Verrückt? Na und!" mitgemacht.

Weiterlesen …

"Aktion Mensch" in der Sozialen Stadtimkerei

"Das Wir gewinnt", heißt es bei der "Aktion Mensch". In dieser Ausgabe von "Aktion Mensch" wurde die Soziale Stadtimkerei der gpe Mainz vorgestellt.

Hier finden Sie den Film zur Sozialen Stadtimkerei.

Weiterlesen …

Trotz Depression im Job

Das ZDF-Magazin „Volle Kanne“ hat sich dem Thema Depressionen im Berufsleben gewidmet und dabei unsere Profis vom ATRIUM besucht.

Weiterlesen …

Perspektiven ermöglichen

„Perspektiven ermöglichen“ gehört zu unserer Unternehmensphilosophie. Warum dieser Ansatz so wichtig ist, zeigt dieser Einblick der Landesschau Rheinland-Pfalz aus dem „Karl“.

Weiterlesen …

Hotel mit Zukunft

Der Name ist Programm: Unser Hotel (engl. „Inn“) steht für Unabhängigkeit (engl. „independence“) – das hat auch die "Aktion Mensch" bei ihrem Besuch festgestellt.

Weiterlesen …

Hinter den Kulissen: Qualifizierung zur Pferdepflegehelferin

Die ZDF-Sendung „Menschen - das Magazin“ hat unsere Kolleg_innen vom Pferdehof in Wackernheim besucht.

Weiterlesen …

Einblicke in unser Beratungscafé unplugged

Unser Beratungscafé unplugged steht allen offen zwischen 16 und 27 Jahren. Eindrücke über das Café haben wir in unserem Video festgehalten.

Weiterlesen …

Die Lebensmittelretter

Im Rahmen eines Berichts über die Lebensmittelretter in Mainz hat die Landesschau Rheinland-Pfalz unseren CAP-Markt in Weisenau besucht. Lebensmittel sind uns wichtig – daher unterstützen wir gerne Food-Sharing-Projekte.

Weiterlesen …

EU-Projekt „Innoserv“ beleutet die gpe

Im Rahmen des EU-Projekts „Innoserv – Social Services Innovation“ wurde die gpe als Untersuchungsgegenstand ausgewählt. Wie die gpe funktioniert, ist in diesem Video zu sehen.

Weiterlesen …

Offene Infoveranstaltung – jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

zu den Möglichkeiten, die Ihnen die gpe im Bereich der beruflichen Rehabilitation bieten kann

Weiterlesen

WO WACHS UND HONIG FLIESSEN ist der Titel für zwei voneinander unabhängige Projekte: Mit unserer Sozialen Stadtimkerei verbinden wir Mensch, Natur und Stadt und produzieren köstlichen Stadthonig. In unserer Wachsmanufaktur wollen wir ab Sommer aus Bienenwachs traditionelle und moderne Produkte in Handarbeit herstellen.

weiterlesen

Polizeitaschen und mehr

Taschen, Beutel, Rucksäcke, Mäppchen, iPad-Hüllen, Handytaschen und witzige Accessoires – gefertigt in der gpe-Schneiderei aus ausgemusterten Uniformen.
Jetzt in unserem Online-Angebot.

Bestellen

Mehr wissen - besser arbeiten

Campus bietet innovative Fortbildungen für Menschen, die im weiten Feld der psychiatrischen Arbeit tätig sind – insbesondere in gemeindepsychiatrischen Einrichtungen. Wir verstehen uns in jeder Hinsicht als inklusiv und sind offen für alle Menschen, Themen und Möglichkeiten. Campus ist der Bildungsbereich der gpe Mainz gGmbH.

zur Campus Website

Kompetenztrainings - ein Angebot des ATRIUMs

Mit unseren Kompetenztrainings „Gelassen und sicher im Stress“ sowie „Gruppentraining sozialer Kompetenzen“ im Leben durchstarten

Weiterlesen