Die gpe

ist ein sozialer Dienstleister in Mainz für Menschen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen und Behinderungen. Unser Angebot zur Rehabilitation und Inklusion ist vielseitig, stets zeitgemäß und oftmals innovativ: vom Inklusionsbetrieb über Werkstattarbeit bis zum Zuverdienst, von Coachings über psychosoziale Hilfen bis zu Wohngruppen, vom Bioladen über Hotel und Gaststätten bis zur Möbelschreinerei.

Aktuelles

So schmeckt Mainzer Honig

Am Montag, den 10.07.2017 öffnet die Soziale Stadtimkerei der gpe Mainz ihre Tore für interessierte Mainzerinnen und Mainzer. Zu Beginn wird Projektleiter Jens Bucher kurz etwas zur Idee und zum Entstehen des Projektes „WO WACHS UND HONIG FLIESSEN“ und zur Entstehung der Stadtimkerei sagen...

Weiterlesen …

Gast Hof Grün mit neuer Homepage

Unser beliebter „Gast Hof Grün“ aus der Mainzer Neustadt hat vor wenigen Tagen seine neue Homepage präsentiert. Mit frischen Farben, neuen Rubriken sowie einer gradlinigen Gliederung wollen wir den Gästen schon digital „Lust“ auf unser Bistro machen.

Weiterlesen …

Die gpe im Bundestag

Im Rahmen der durch die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag veranstalteten „Werkstatt-Konferenz 2017“ wurde auch die gpe eingeladen und konnte, vertreten durch Geschäftsführer Jörg Greis, über die aktuellen aber auch zukünftigen Ziele berichten...

Weiterlesen …

Überraschungsbesuch im Karl

Da staunte das Team des Karl nicht schlecht: Kurz entschlossen hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer am vergangenen Montag unser neues Restaurant Karl in Ingelheim besucht.

Weiterlesen …

Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler gratuliert zur Eröffnung des „Karl“

Gastronomischer Zuwachs in Ingelheim: Das neue „Karl“, welches sich im Herzen der Stadt befindet, wurde gestern gemeinsam mit Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und OB Ralf Claus eröffnet...

Weiterlesen …

Wenn Hosen zu Taschen werden – Kleidung der Entsorgungsbetriebe bekommen zweites Leben

Gemeinsam mit Umweltdezernentin Katrin Eder und den Entsorgungsbetrieben der Stadt Mainz haben wir heute unser neustes Projekt vorgestellt: Unsere tapferen Schneider stellen ab sofort aus der ausrangierten Arbeitskleidung der Entsorgungsbetriebe Taschen her...

Weiterlesen …

Start der Kleingruppen beim Bienenprojekt

Nun ging alles ganz schnell. Nach unseren beiden Infoveranstaltungen in der Mombacher Straße war die Nachfrage an aktiver Mitwirkung bei unserem Projekt „WO WACHS UND HONIG FLIESSEN“ sehr groß...

Weiterlesen …

Warum nicht einfach...

...Sozialpädagoge/Sozialpädagogin werden? Diese und weitere Fragen haben unsere MitarbeiterInnen am 17. Mai 2017 auf der Berufsinformationsmesse "PädagogInnen im Beruf" in der Alten Mensa der Uni Mainz beantwortet.

Weiterlesen …

Glücksrad, Sport und Kuchen für den guten Zweck – der Benefiz-Gesundheitstag „MOVE FOR CHARITY“ auf dem Liebfrauenplatz

Das Schicksal hat es gut mit uns gemeint: Am einzigen sonnigen Tag des Wochenendes kamen wir am 30.04.17 auf dem Liebfrauenplatz zusammen, um Körper und Psyche in Bewegung  zu bringen...

Weiterlesen …

Grüße aus Franken

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem ServiceCenter+ waren in der vergangenen Woche auf der Werkstättenmesse in Nürnberg mit einem tollen, nagelneuen Stand vertreten. Alle kamen mit einem positiven Gefühl und tollen Impressionen im Gepäck nach Mainz zurück...

Weiterlesen …

300.000 neue „Mitarbeiterinnen“ bei der gpe

Ab Sommer 2017 wird sich die Mitarbeiterschaft der gpe schlagartig um ein Vielfaches vergrößern: 300.000 französische Bienen ziehen in ihre neue Heimat an verschiedenen Standorten in Mainz ein – die ersten „Beuten“ sind bereits auf dem Dach des Staatstheaters Mainz aufgestellt. An zwei Infoveranstaltungen informieren wir über unser Bienenprojekt...

Weiterlesen …

Campus, unsere Bildungsarbeit stellt sich vor

Mit Campus wollen wir Mitarbeitende in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und besonders in gemeindepsychiatrischen Einrichtungen qualifizieren und Inklusion (schrittweise) voran bringen. Campus richtet sich in allen seinen Angeboten an Menschen mit und ohne Beeinträchtigung...

Weiterlesen …

Zum Newsletter anmelden

Videobeiträge

Perspektiven ermöglichen

"Perspektiven ermöglichen" gehört zu unserer Unternehmensphilosophie. Warum dieser Ansatz so wichtig ist, zeigt dieser Einblick der Landesschau Rheinland-Pfalz aus dem "Karl.

Weiterlesen …

Hotel mit Zukunft

Der Name ist Programm: Unser Hotel (engl. "Inn") steht für Unabhängigkeit (engl. "independence") - das hat auch die "Aktion Mensch" bei ihrem Besuch festgestellt.

Weiterlesen …

Hinter den Kulissen: Qualifizierung zur Pferdepflegehelferin

Die ZDF-Sendung „Menschen - das Magazin“ hat unsere Kolleg_innen vom Pferdehof in Wackernheim besucht.

Weiterlesen …

Einblicke in unser Beratungscafé unplugged

Unser Beratungscafé unplugged steht allen offen zwischen 16 und 27 Jahren. Eindrücke über das Café haben wir in unserem Video festgehalten.

Weiterlesen …

Die Lebensmittelretter

Im Rahmen eines Berichts über die Lebensmittelretter in Mainz hat die Landesschau Rheinland-Pfalz unseren CAP-Markt in Weisenau besucht. Lebensmittel sind uns wichtig – daher unterstützen wir gerne Food-Sharing-Projekte.

Weiterlesen …

EU-Projekt „Innoserv“ beleutet die gpe

Im Rahmen des EU-Projekts „Innoserv – Social Services Innovation“ wurde die gpe als Untersuchungsgegenstand ausgewählt. Wie die gpe funktioniert, ist in diesem Video zu sehen.

Weiterlesen …

Inklusionssprechstunde

In einer „Inklusionssprechstunde“ konnten Schülerinnen und Schüler einen blinden Mitarbeiter im Projekt „Inklusives Mainz“, mit allen Fragen löchern, die ihnen auf den Nägeln brannten – die „Aktion Mensch“ hat dieses Treffen begleitet.

Weiterlesen …

Wunschberuf für einen Tag

Beim Projekt „Mein Tag als …“ nehmen Menschen mit Beeinträchtigungen für einige Stunden am Arbeitsleben eines anderen Menschen teil – zum Beispiel in einer Kaffeerösterei…

Weiterlesen …

Ein ganz besonderer Gasthof

Die Landesschau Rheinland-Pfalz hat einen Beitrag über den Gasthof Grün mit dem Titel „10 Jahre Gasthof Grün – Ein Gasthof der ganz anderen Art“ erstellt.

Weiterlesen …

Offene Infoveranstaltung – jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

zu den Möglichkeiten, die Ihnen die gpe im Bereich der beruflichen Rehabilitation bieten kann

Weiterlesen

WO WACHS UND HONIG FLIESSEN ist der Titel für zwei voneinander unabhängige Projekte: Mit unserer Sozialen Stadtimkerei verbinden wir Mensch, Natur und Stadt und produzieren köstlichen Stadthonig. In unserer Wachsmanufaktur wollen wir ab Sommer aus Bienenwachs traditionelle und moderne Produkte in Handarbeit herstellen.

weiterlesen

Polizeitaschen und mehr

Taschen, Beutel, Rucksäcke, Mäppchen, iPad-Hüllen, Handytaschen und witzige Accessoires – gefertigt in der gpe-Schneiderei aus ausgemusterten Uniformen.
Jetzt in unserem Online-Angebot.

Bestellen

Ländertaschen

Ein Zeichen für ein buntes Mainz und einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen – angefertigt aus dem Banner der interkulturellen Wochen 2015
Jetzt in unserem Online-Angebot.

Bestellen

Kompetenztrainings - ein Angebot des ATRIUMs

Mit unseren Kompetenztrainings „Gelassen und sicher im Stress“ sowie „Gruppentraining sozialer Kompetenzen“ im Leben durchstarten

Weiterlesen

Die Band des ServiceCenters der gpe

Seit 2010 gibt es das Bandprojekt „Die gEpARDeN „ in dem Werkstattbeschäftigte  und Mitarbeiter miteinander musizieren. Wichtig in der Musikgruppe war immer, daß niemand schon Musikinstrument beherrschen muß, um bei uns mitzuspielen. So konnten viele verborgene Talente entdeckt werden.

›› Weiterlesen